30.05.2015

Isabell

heißt die kleinen Dame auf der Karte.

Hallo meine Liebe /mein Lieber? ,o))
schön dass du wieder bei mir hereinschaust.  Es ist immer eine Freude für mich wenn ich sehe wie viele Besucher wieder da waren und noch größer ist sie über die Kommentare die geschrieben wurden. Vielen Dank dafür.

Aber nun zu der Karte, mit der ich bei folgender Challenge teilnehmen möchte.

Stempelsonne : #142 alles geht, Hauptmotiv muss gestempelt sein

Auf dieser Karte sind auch meine ersten "selbstgedrehten" Röschen zu sehen ausgestanzt wurden sie mit der Joy!crafts  Stanzschablone.



Zutaten für die Karte ,o)))
Kartenpapier: Lenzpaper, SU, Leinenkarton
Stempel: Sarah Kay, SU
Stanzschablonen:Spellbinders, memorybox, MarianneDesign, Joy!Crafts
Stanzer: Schmettis ?,  Rosenblätter- Martha Stewart
Halbperlen: DemoCreations



Kommentare:

  1. Die Karte ist ganz wundervoll geworden...sooo liebevoll gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön Deine Isabell und die Blümchen sind klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Ganz super gemacht. Danke daß du bei der Stempelsonne mitmachst.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz bezaubernde Karte ist das . Die Röschen gefallen mir super.
    Vielen Dank für die Teilnahme bei SsC.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Total schön sind Deine gedrehten Blümchen-Röschen und Deine Karte gefällt mir sehr gut!!! Eine guten Wochenanfang wünscht Dir mit besonders lieben Grüßen die Eva!
    PS. Klar, die Ambänder sind aus Kunsteder!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marlisa,
    Sarah Kay hat schöne Motivstempel. Die Karte hast Du super arrangiert, gefällt mir. Ich muss kürzer treten, habe mir gestern im Garten am kleinen Finger wohl eine Sehne überdreht, bekomme den Finger gar nicht krumm. Ist Zeit Ideen zu sammeln.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kärtchen ist wunderschön geworden.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelsonne.
    LG
    Kuni

    AntwortenLöschen

Ein ♥liches DANKESCHÖN für die Zeit die du dir genommen hast um meine Werke anzuschauen und für den lieben Kommentar den du hier gelassen hast, es ist die größte Belohnung die man bekommen kann.