Impressum Shops in denen ich gerne kaufe.

08.10.2016

Ribbon weaving 1,2 und 3

gelernt habe ich es im letzten Jahr hier   *klick*


                                     das i-Pünkten auf  "Weihnachten" hat sich anscheinend aus
                                       dem Staub gemacht, habe es durch einem Perlchen
                                                        jetzt ersetzt. *lach*




                    die Resteverwertung der Stickerlinien habe ich, wenn ich es noch richtig 
weiß, bei Eva's-Kartencreationen gesehen.
      -----
       So Eva hat mich eben aufgeklärt ... *grins* ja es war eine Karte von
     ihr (ich habe oben nun den Direktlink gesetzt) nur sind es keine Stickerlinien
sondern ein Stempelabdruck und ich denk mal er ist silber embossed,
tja so kann man auf ein Foto  reinfallen *lach* ..der Stempel hat mich
 aber zumindest inspiriert meine Stickereste auf diese Art zu verwenden.
-------
                       In Natura sieht die Karte natürlich viiiiel besser aus *kicher* da fällt
 das bucklige der Linien gar nicht auf *lach*



Wünsche dir ein super-tolles Bastel ? wochenende.

                                        Fragen? ...die kannst du im Kommentarfeld stellen.
                                      Komm wieder und du wirst dort eine Antwort finden ,o)



Kommentare:

  1. Suuuuuperschön sind diese Schleifenkränze und eine fantastische Idee für Weihnachtskarten! Sprich, mir gefallen Deine Karten hervorragend!
    Falls Du diese Karten von mir meinst: http://evas-kartencreationen.blogspot.de/2013/12/weihnachtskarten-27-33.html Das ist ein Stempel, keine Stickerlinien! ;0) Sei ganz lieb gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marlisa....
    Deine Karten sind ja wohl ne absolute Wucht.. schick und edel find ich sie.
    Auch deine anderen Werke der letzten Zeit sind dir allesamt gelungen - versuche jetzt mal wieder öfters zu "bloggen" und danke dir für deine treuen Worte auf meinem Blog
    Drück dich lieb und wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-, wunderschön deine Kranzkarten mit der Bädertechnik. Habe ich noch nie gesehen und bin ganz begeistert.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbare Karten...deine geflochtenen Kränze sind ein echtes Highlight.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Marlisa,
    deine Kranzkarten finde ich traumhaft schön. Diese geflochtenen Bänder sind wirklich wunderschön. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Cool :) Sowas mag ich auch unbedingt mal ausprobieren - auch wenn ich bei sowas schrecklich unbegabt bin ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Die Bändertechnik ist äußerst dekorativ und macht sich auf allen drei Karten sehr gut. Das ist mal was anderes und sehr schön !!!
    Mit lieben Grüßen
    Else

    AntwortenLöschen
  8. Uih, das sieht schwierig aus.....muss ich mir gleich mal anschauen. Deine Karten sehen klasse aus :-)))
    Wünsche Dir eine wunderschöne Woche. LG von Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Danke *umarm und drück* für den Link zu dem Video.
    Ich bin so begeistert von Deinen traumhaften Karten .... und habe mir das Filmchen gleich angeschaut. Das will ich auch können.
    Ich muss mich jetzt nur schlau machen aus welchem Bandmaterial und wie lang so ein Band sein sollte.
    Liest Du meine Begeisterung???
    Muss wech, Material raussuchen *zwinker*
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und nochmals danke *wink*, Reni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Marga, bin mal wieder hier und alles was ich sehe ist wundervoll. Bewundere sehr Deine Karten mit den geflochtenen Kränzen. Fantastisch
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen

Ein ♥liches DANKESCHÖN für die Zeit die du dir genommen hast um meine Werke anzuschauen und für den lieben Kommentar den du hier gelassen hast, es ist die größte Belohnung die man bekommen kann.